„Mine, Dine, Üsre – Kanisfluh“

Posted on Apr 25, 2012 in Allgemein, News, Projekte

…mächtig, eindrucksvoll, unübersehbar. Die Fotografin Karin Schneider-Meyer hat die Kanisfluh über Jahrzehnte hinweg auf Wegen und Pfaden erkundet und auch aus der Ferne ins Visier genommen. Zu allen Jahreszeiten, von den frühesten Morgenstunden bis zum Sonnenuntergang, in mitternächtlichen Vollmondstunden oder im strahlenden Licht des Mittags, bei strömendem Regen, bei Nebel oder im Gewitter. Dabei bewegte sie sich auf Augenhöhe mit den Steinböcken, nahm die Wirmsäule aus allernächster Nähe in Augenschein und erlebte in klirrender Kälte die ganze Wildheit des Berges. Über viele Jahre entstand dabei auch ein Berg von Fotos. Die Volksbank Mellau zeigt in ihren Räumlichkeiten im Mai und Juni 2012 einen Querschnitt daraus.Die Vernissage findet am 4. Mai in der Volksbank Mellau um 19:30 statt. Die Bilder können danach jederzeit zu den normalen Öffnungszeiten bestaunt werden.

Und die hochwertigen Prints für diese Ausstellung produzierte natürlich pro.file auf feinsten Medien von Hahnemühle.